Ziele

BÄM! verfolgt zwei Ziele

Erstens

Die in Deutschland kaum verbreitete Art des Showtrommelns zu unterrichten und in Berlin eine oder mehrere Schlagzeuggruppen (Drumlines) nach US­­-amerikanischem Vorbild auszubilden. Diese sollen das Ziel haben mit eigenen Bühnen-Shows auf Veranstaltungen aufzutreten.

Zweitens

Berliner Kindern und Jugendlichen bis 25 Jahre eine musikalische Aus- und Weiterbildung anzubieten, die das Erlernen eines Instrumentes mit Show- und Tanzelementen verbindet und so auch für Jugendliche attraktiv ist, die sich nicht für klassischen Instrumentalunterricht erwärmen können.

Interessiert?

Anfänger (ab 8 Jahre) ohne Vorkenntnisse sind genauso willkommen wie fortgeschrittene Schlagzeuger, die in Richtung Marching Drums, Show, Stick-Tricks etc. dazu lernen wollen. Ihr könnt Euch jederzeit bei uns zur kostenlosen Probestunde anmelden!